Kornblumen in einem Feld

SOS für Bienen

In den vorherigen Artikeln ging es unter anderem darum wie uns die Bienen leckeren Honig ermöglichen. Heute stelle ich euch zwei Möglichkeiten vor, wie wir uns revanchieren können, bzw. unseren Teil dazu beitragen, dass die Bienen den Honig herstellen können. Herr Peter hat uns hierfür einige Tipps gegeben.

Kinderhaende die uebereinandergelegt sind

Freunde! Über einen Streit in unserer Straße

In unserer Straße ist ein Streit ausgebrochen. Es begann damit, dass eine Autofahrerin viel zu schnell an unserer Nachbarstochter vorbeigefahren ist. Das Kind spielte auf der Straße. Die Autofahrerin hat sie gesehen. Aber sie hat vermutlich gedacht, dass das Kind auf der Straße nichts zu suchen habe. Und dass es ihr Recht sei, so schnell zu fahren. Unsere Straße ist keine offizielle Spielstraße.

Biene auf einer blauen Blume

Oh nein, eine Biene!

Diesen Ausruf hört man im Sommer immer wieder. Meistens folgt ihm hektisches um sich schlagen bis hin zu panischem davonrennen. Oft neigen vor allem Kinder dazu in Hektik auszubrechen, wenn sich eine Biene nähert.

Kind reitet auf einem Pony, ein anderes Kind führt

Ruth – Eine Mutmachgeschichte

Bevor wir vor einigen Jahren nach Bayreuth gezogen sind, haben wir in den USA gelebt. Dort hatte ich eine Freundin: Ruth. Ruth war Professorin an zwei verschiedenen Hochschulen. Sie war über fünfzig und ihr Körper konnte beim Pi-Yo-Fitness Dinge tun, die ich nur staunend, ausgestreckt liegend, von meiner Yogamatte aus beobachten konnte. Vor allem aber hatte Ruth vier Kinder adoptiert, alle aus dem Ausland, alle mit besonderen Bedürfnissen.

Wabe mit Bienen

Wer summt und brummt denn hier?

Nun ist die Natur vollständig aus dem Winterschlaf erwacht. Die Blumen blühen und die Bäume leuchten im frischen Grün. Überall summt und brummt es. Unteranderem beim Luitpoldplatz trifft man einige Insekten an und immer wieder sind Bienen dazwischen. Doch wisst ihr wo diese Bienen herkommen?

Feuer brennt in einem Feuerkorb

Hilfe, es brennt!

Letztes Mal ging es um den Tagesablauf bei der Berufsfeuerwehr. Heute erfahrt ihr was ihr machen könnt, wenn es brennt und was nach dem Notruf passiert.
Es kann immer vorkommen, dass ihr seht, dass ein Feuer ausgebrochen ist, beispielsweise raucht es aus einem Haus und ihr entdeckt schon Flammen. Sollte das mal vorkommen, dann solltet ihr Erwachsene ansprecht, die in eurer Umgebung sind.

Polizeiautos in einer Reihe geparkt

Einblicke in die Arbeit der Polizei

Die Faschingsferien sind leider schon vorbei. Ich hoffe ihr habt sie genossen. Jetzt habe ich natürlich die Frage an euch: Als was wart ihr verkleidet?
Wenn ich mich an die Faschingsfeiern zurück erinnere, dann waren viele Kinder als Polizistinnen und Polizisten verkleidet und liefen mit ihren Verkehrskellen durch die Gegend.

Feuerwehrauto vor dem Feuerwehrhaus

Ein Tag bei der Feuerwehr

Wenn man Kinder im Kindergarten befragt, was sie später mal werden möchten, dann ist eine der häufigsten Antworten: Ich will zur Feuerwehr. Ein Leben als Feuerwehrmann stelle ich mir sehr spannend und vor allem sehr abwechslungsreich vor. Doch wie genau so ein Arbeitsalltag aussieht, habe ich mir von Felix Lindner erklären lassen. Er ist schon seit seiner Kindheit bei der Freiwilligen Feuerwehr und ihm macht die Arbeit richtig viel Spaß. Er kennt sich sehr gut mit der Arbeit eines hauptberuflichen Feuerwehrmannes aus.

gruene weltkugel mit blatt in einer Hand

Von Essig und Elektro-Autos: Nachhaltigkeit und Familie

Den Termin für Familie und Nachhaltigkeit, den ich für das Familienbündnis Bayreuth besuchen wollte, habe ich verpasst. Stattdessen habe ich winzige Stückchen Erbrochenes vom Boden geklaubt und unsere Matratze mit Essigwasser abgeschrubbt, während mein Partner die Luftmatratze aufblies. Unser Bett war in dieser Nacht nur noch zur Hälfte benutzbar. In dieser Hälfte schlief ich mit unserer Tochter, die sich, wie so oft bei 4-Jährigen, am nächsten Tag nicht mehr daran erinnern konnte, dass sie die Nacht zuvor krank war. Sie wunderte sich am Morgen nur darüber, in einem Bett ohne Laken aufzuwachen. Und freute sich auf einen Tag zuhause mit Papa.

Krokusse auf der Wiese, dahinter ein historisches Gebaeude

Hurra, der Frühling ist da!

Nach den vielen Stürmen in den letzten Wochen, dem Regen und dem unbeständigen Wetter, habe ich mich riesig gefreut, als ich die ersten Frühlingsboten entdeckt habe: Krokusse und Schneeglöckchen.