Plaetzchen auf einer Serviette

Was tun mit übrig gebliebenen Plätzchen?

Ich liebe Plätzchen, vor allem in der Vorweihnachtszeit. Auch während der Weihnachtsfeiertage esse ich sie sehr gerne. Aber kurz danach bleiben die meisten Plätzchen in der Keksdose zurück und keiner isst sie auf. Dann finde ich es immer sehr schade, wenn die übrig gebliebenen Leckereien weggeworfen werden müssen. Eine Idee für die langsam steinharten Plätzchen musste her.

Tisch mit unterschiedlich gefuellten Bechern, die gestapelt sind

1, 2, 3 Babybrei

Wie ihr vielleicht schon in einem anderen Beitrag von uns gelesen habt, haben wir 3 Kinder. Und Mannomann, die haben IMMER Hunger! Stand ich als Erstmama noch schwitzend und prustend vor dem Gläschenangebot, so läuft diese „Raubtierfütterung“ bei uns mittlerweile aber ganz entspannt.

Fruechte in einer Schuessel angeordnet, in der Mitte ein Krokodil aus Gemuese und Wurst

Ein Krokodil zum Geburtstag

Mindestens 1 mal im Jahr trifft er uns Eltern völlig unvorbereitet und mit voller Wucht: der Kindergeburtstag. Wahnsinn wie schnell aber auch so ein Jahr vergeht. Topfschlagen, Blinde Kuh und eine Party bei Mc Donalds war als Kind der 90er der totale Hit und hattest du noch eine Tüte Gummibären als Mitgebsel warst du sowieso der King der Klasse. Heute ist das allerdings etwas anders. Wie sagt man so schön: Darf es etwas mehr sein? Ja! Aber bitte mit Sahne!“ …oder auch nicht, wegen der Kühlkette und so. 😉

Mandarinen und Bananen mit Gesicht auf einem Teller

Gespensterbananen und Monstermandarinen – Der gesunde Halloween Snack

Euch fehlt noch der passende Halloween-Snack für die Kinder und dann sollte es nach Möglichkeit auch noch gesund sein? Da habe ich eine super Idee, die kinderleicht und schnell zu machen ist. Wie wäre es denn mal mit Gespensterbananen und Monstermandarinen?

zwei Glaeser mit Marmelade

Pump up your jam

Naaaa, schon bemerkt? Es ist Oktober und das Herbstwetter hat Einzug gehalten. Typisch für diese Jahreszeit färben sich die Blätter an den Bäumen in den prächtigsten Farben, Halloweensüßigkeiten wandern beim Einkauf in den Wagen und an jeder Straßenecke, vor jedem Supermarkt und auf jedem Acker findet man sie: Kürbisse.

Brett mit Tomaten, Mozarella, Basilikum und Schaschlikspießen

Ahoi!!!

Alle Matrosen an Deck? Dann kann unsere kulinarische Seereise beginnen.
Letztes Mal habe ich von dem Sommer im Weckglass, einer schönen Idee für Urlaubserinnerungen, geschrieben und euch vorgeschlagen, dieses beim Abendessen zu genießen.